E-shop
Besuchen Sie unseren ESHOP und entdecken Sie die glanzvollen Modelle von Cadolle
KOLLEKTIONEN
retour
Galerie 1 Galerie 2 Galerie 3 Galerie 4
  • collection1-1
  • collection1-9
  • collection1-8
  • collection1-7
  • collection1-6
  • collection1-5
  • collection1-4
  • collection1-3
  • collection1-2
  • collection1-10
  • collection2-1
  • collection2-2
  • collection2-3
  • collection2-4
  • collection2-5
  • collection2-6
  • collection2-7
  • collection3-1
  • collection3-2
  • collection3-3
  • collection3-4
  • collection3-5
  • collection3-6
  • collection4-1
  • collection4-2
  • collection4-3
  • collection4-4
  • collection4-5
  • collection4-6
  • collection4-7
  • collection4-8
  • collection4-9
BOUTIQUEN
retour
Die Cadolle-Kollektionen sind in den besten Boutiquen der Welt erhältlich Frankreich - Irland - Deutschland - Großbritannien - Belgien - Niederlande - Schweden - Dänemark - Australien Italien - Schweiz - Tschechische Republik - USA - Ukraine - Brasilien - Naher Osten - Taiwan - Singapur 4, rue CAMBON
  • boutique1
  • boutique9
  • boutique8
  • boutique7
  • boutique6
  • boutique5
  • boutique4
  • boutique3
  • boutique2
  • boutique10
HAUTE COUTURE
Komplett in Frankreich gefertigte Haute-Couture-Dessous seit 1889. Entdecken Sie hier unser Fertigungsverfahren.
PRESSE
retour
Galerie 1 Galerie 2 Galerie 3 Galerie 4
  • presse1-1
  • presse1-17
  • presse1-18
  • presse1-19
  • presse1-20
  • presse1-21
  • presse1-22
  • presse1-23
  • presse1-24
  • presse1-25
  • presse1-26
  • presse1-27
  • presse1-28
  • presse1-29
  • presse1-16
  • presse1-15
  • presse1-2
  • presse1-3
  • presse1-4
  • presse1-5
  • presse1-6
  • presse1-7
  • presse1-8
  • presse1-9
  • presse1-10
  • presse1-11
  • presse1-12
  • presse1-13
  • presse1-14
  • presse1-30
  • presse2-1
  • presse2-21
  • presse2-22
  • presse2-23
  • presse2-24
  • presse2-25
  • presse2-26
  • presse2-27
  • presse2-28
  • presse2-29
  • presse2-30
  • presse2-31
  • presse2-32
  • presse2-33
  • presse2-34
  • presse2-35
  • presse2-36
  • presse2-37
  • presse2-20
  • presse2-19
  • presse2-2
  • presse2-3
  • presse2-4
  • presse2-5
  • presse2-6
  • presse2-7
  • presse2-8
  • presse2-9
  • presse2-10
  • presse2-11
  • presse2-12
  • presse2-13
  • presse2-14
  • presse2-15
  • presse2-16
  • presse2-17
  • presse2-18
  • presse2-38
  • presse3-1
  • presse3-15
  • presse3-16
  • presse3-17
  • presse3-18
  • presse3-19
  • presse3-20
  • presse3-21
  • presse3-22
  • presse3-23
  • presse3-24
  • presse3-14
  • presse3-13
  • presse3-12
  • presse3-2
  • presse3-3
  • presse3-4
  • presse3-5
  • presse3-6
  • presse3-7
  • presse3-8
  • presse3-9
  • presse3-10
  • presse3-11
  • presse3-25
  • presse4-1
  • presse4-20
  • presse4-21
  • presse4-22
  • presse4-23
  • presse4-24
  • presse4-25
  • presse4-26
  • presse4-27
  • presse4-28
  • presse4-29
  • presse4-30
  • presse4-31
  • presse4-32
  • presse4-33
  • presse4-34
  • presse4-19
  • presse4-18
  • presse4-17
  • presse4-2
  • presse4-3
  • presse4-4
  • presse4-5
  • presse4-6
  • presse4-7
  • presse4-8
  • presse4-9
  • presse4-10
  • presse4-11
  • presse4-12
  • presse4-13
  • presse4-14
  • presse4-15
  • presse4-16
  • presse4-35
NEWS
retour
Galerie 1 Galerie 2 Galerie 3 Galerie 4 Galerie 5 Galerie 6 Galerie 7 Galerie 8
  • actu1-1
  • actu1-2

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson is laced up by the Iconic RAJA waist-cincher flirting with the amazing Dita von Teese, wearing nothing else than pearls rolling down on her body. Photograph James White shot this incredibly hot scene for Flaunt magazine

  • actu2-1
  • actu2-2
  • actu2-3
  • actu2-4
  • actu2-5
  • actu2-6

EXKLUSIVE ZUSAMMENARBEIT MIT CARIOCACOLLECTION

Hier spielen Frauen die Hauptrolle: Die klassische Pariser Dessous-Marke Cadolle trifft auf die temperamentvolle korsische Marke cariocacollection. Aus dieser Zusammenarbeit entsteht eine Bademodenlinie, die Finesse, Modernität und Struktur kombiniert: drei Badeanzüge und ein Collector-Pareo, die von der Korsettform inspiriert sind, um die Silhouette zu betonen, und aus Stoffen gefertigt wurden, die sich wie eine zweite Haut an den Körper schmiegen und ihn sanft formen. Die Farbtöne reichen von zart bis Mohnblumenrot, die Modelle sind ab Mai 2015 in den Boutiquen erhältlich.

  • actu3-1
  • actu3-2
  • actu3-3
  • actu3-4

DIE VENUS IM PELZ MARIE GILLAIN

Eindrucksvoll spielt Marie Gillain das berühmte Stück „Venus à la fourrure“ (Venus im Pelz) von David Ives, inspiriert von dem gleichnamigen erotischen Roman von Sacher-Masoch. Im CADOLLE-Schnürkorsett „Auréa“ oder in einem maßgeschneiderten, geschnürten und nietenbesetzten Torselett, das nach dem göttinnenhaften, heidnischen und frivoles Bild ihres Charakters geschaffen wurde, entfacht Marie Gillain auf der Bühne das Feuer der Leidenschaft.

Videoclip
  • actu4-1
  • actu4-2
  • actu4-3
  • actu4-4
  • actu4-5

CADOLLE @ FIT

Das Modemuseum des Fashion Institute of Technology in New York stellte in seiner Ausstellung „Exposed – A History of Lingerie“ mehrere Stücke aus der Cadolle-Kollektion aus: Im Rahmen der Ausstellung hielten Poupie und Patricia Cadolle eine Konferenz mit Colleen Hill über die Entwicklung des weiblichen Körpers in den letzten beiden Jahrhunderten.

www.fitnyc.edu/museum

Foto: Eileen Costa © The Museum at FIT | 2014

  • actu5-1

CADOLLE in EXPOSED! Victoria and Albert Museum in London

From April 2016 to March 2017, CADOLLE will be part of the exhibition “Exposed!" taking place at the London's Victoria and Albert museum. From rigid corsets to barely-there nylon briefs, the exhibition explores three centuries of underwear in Europe, focusing on Britain’s relationship with its most intimate garments.

  • actu6-1
  • actu6-2
  • actu6-3
  • actu6-4

MARILOU BERRY IST JOSEPHINE

Ihre vorteilhaften Rundungen im Film „JOSEPHINE“ hat Marilou Berry nicht einem Digitaleffekt zu verdanken, sondern dem Dessous-Fachwissen von Poupie Cadolle, die extra für den Film eine maßgeschneiderte runde Silhouette geschaffen hat…

Trailer
  • actu7-1
  • actu7-2
  • actu7-3
  • actu7-4

ZENTRUM DES LUXUS UND DER KREATION

Jedes Jahr organisiert das Centre du Luxe et de la Création (Zentrum des Luxus und der Kreation) unter der Leitung von Julie El-Gouzzi eine Ideenfabrik mit verschiedenen Referenten, um die Zukunft des Luxus in seinen kreativen, soziologischen und ökonomischen Dimensionen zu definieren und zu gestalten. Poupie Cadolle, 2012 für ihr Talent im Bereich Luxus und Wohlbefinden ausgezeichnet, nahm am letzten Gipfel des Luxus und der Kreation an der Seite von Hervé Leger und anderen Persönlichkeiten teil, um mit Patricia Martin über die Ausdrucks- und Anziehungskraft von Luxus zu diskutieren.

Entdecken
  • actu8-1
  • actu8-2
  • actu8-3
  • actu8-4
  • actu8-5
  • actu8-6
  • actu8-7

DAS CRAZY HORSE

Seit vielen Jahren ist das Haus Cadolle Partner des Crazy Horse. Poupie Cadolle entwirft je nach Aufführung und Nummer maßgeschneiderte Paradestücke für jede Tänzerin. Eine wunderschöne Fotoserie des Fotografen Ricardo Tinelli erzählt diese einzigartige Partnerschaft im intimen Kreis der Frauen des Crazy Horse.

Entdecken
CADOLLE, EINE AUSSERGEWÖHNLICHE LEGENDÄRE SAGA
 
Von Generation zu Generation erfinden die Töchter ein und derselben Familie nach und nach eine neue Art, sich zu kleiden, sie definieren die Richtlinien und passen sie ihrer jeweiligen Epoche an, stets unter Wahrung des gleichen einzigartigen Stils, der den Ruf des Hauses ausmacht. Seit zwei Jahrhunderten treffen sich die elegantesten und berühmtesten Frauen der Welt in unseren Salons, einem unumgänglichen Treffpunkt in Paris.